Ordination Dr. Irmgard Gruber - Augenarzt Wien | Weyringergasse 29/5, 1040 Wien | Tel.: 01 / 996 20 24

Doppelbilder

Welche Arten von Doppelbildern gibt es?

  1. Monokulare Doppelbilder: diese Doppelbilder werden auch gesehen, wenn ein Auge zugehalten wird. Halten Sie zuerst das eine, dann das andere Auge zu.
  2. Binokulare Doppelbilder: diese Doppelbilder werden nur gesehen, wenn beide Augen offen sind.
    Binokulare Doppelbilder können horizontal, vertikal, schräg versetzt und verkippt auftreten.

keine Doppelbilder
Abb.: keine Doppelbilder
Verschwommensehen
Abb.: verschwommen sehen

horizontale Doppelbilder
Abb.: horizontale Doppelbilder

vertikale Doppelbilder
Abb.: vertikale Doppelbilder

schräg versetzte Doppelbilder
Abb.: schräg versetzte Doppelbilder
 


Faustregel: binokularen Doppelbildern können schwerwiegendere Ursachen zugrunde liegen als monokularen Doppelbildern.

Wie entstehen Doppelbilder?

Prinzipiell bestehen 2 Möglichkeiten:

Welche Beschwerden machen Doppelbilder?

Welche Symptome können gemeinsam mit Doppelbildern auftreten?

Welche Ursachen für Doppelbilder gibt es?

Monokulare Doppelbilder:

Binokulare Doppelbilder:

Augenärztliche Untersuchung bei Doppelbildern

Bei der Untersuchung von Doppelbildern ist eine genaue Anamnese, die Einbeziehung von Vorbefunden und mehrere (auch zeitaufwendige) Untersuchungen nötig. Aus diesem Grund empfehlen wir bei der Erstuntersuchung in unserer Ordination einen sogenannten Doppeltermin.

Wie werden Doppelbilder behandelt?

Monokulare Doppelbilder: je nach verursachender Grundkrankheit kommen z.B. das Tragen der richtigen Brille, befeuchtende Augentropfen, Operation des grauen Stars und Behandlung der Netzhauterkrankung infrage.

Binokulare Doppelbilder
: neben Behandlung der zugrunde liegenden Ursache kommt ein Ausgleich der Doppelbilder mit Prismen infrage. Dazu stehen Prismenfolien zur Verfügung, die auf das Brillenglas geklebt werden oder ins Brillenglas eingeschliffene Prismen. (Das Prisma lenkt die ins Auge fallenden Lichtstrahlen so ab, dass wieder nur ein Bild gesehen wird.)
In manchen Fällen, bei denen die Doppelbilder nicht ausgeglichen werden können, kann eine Mattfolie auf dem Brillenglas oder ein Augenpflaster Erleichterung bringen.
Bleiben die Doppelbilder lange bestehen, so kommen auch Schieloperationen infrage.

Der Ausgleich von Doppelbildern trägt zur Verbesserung der Lebensqualität bei.

Darf ich mit Doppelbildern Autofahren?

Nein, Autofahren ist mit Doppelbildern nicht erlaubt.
Auch das Bedienen von Maschinen oder andere Tätigkeiten, bei denen man sich oder andere verletzen kann, sollen unterlassen werden.

Impressum|Sitemap|Website by berghWerk