Ordination Dr. Irmgard Gruber - Augenarzt Wien | Weyringergasse 29/5, 1040 Wien | Tel.: 01 / 996 20 24

PC / Computer und AugeComputer und Auge

Welche Beschwerden können durch langes Arbeiten am Computer entstehen?

Welche Ursachen stehen hinter den Beschwerden?

Wie entsteht ein Office Eye Syndrom?

Durch Konzentration auf den Bildschirm wird die Blinzelfrequenz der Augen deutlich reduziert. Dadurch wird die Hornhaut nicht mehr optimal benetzt. Es kommt zur Austrocknung des Auges.

Wie sollte ein Bildschirmarbeitsplatz aussehen?

Wie können die Beschwerden bei Bildschirmarbeit behandelt werden?

Die Behandlung hängt ganz von der Ursache der Beschwerden ab. In Frage kommen z.B.:

Wer trägt die Kosten der Bildschirmbrille?

Bei Personen, die ständig am Bildschirm arbeiten, trägt nach Arbeitnehmerschutzgesetz der Arbeitgeber die Kosten für die Bildschirmbrille.

Was kann man sonst noch tun?

Warum sollte man mit Beschwerden bei Bildschirmarbeit zum Augenarzt gehen?

Da Beschwerden bei Bildschirmarbeit viele verschiedene Ursachen haben können, ist es notwendig herauszufinden, welche bei Ihnen zugrunde liegt.
Ihr Augenarzt untersucht nicht nur auf Fehlsichtigkeiten, sondern auch den Tränenfilm, das Auge an sich und die Zusammenarbeit beider Augen.

Sind auch Kinder und Jugendliche betroffen?

Ja, wenn nicht durch Bildschirmarbeit, dann doch durch Computerspiele und Internetsurfen.

Impressum|Sitemap|Website by berghWerk